Rettungsschwimmer werden

Zu folgenden Terminen findet der öffentliche Frühahrs-DRSA-Kurs der Wasserwacht Königsbrunn statt. Abgelegt werden kann das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen in Bronze oder in Silber; die jeweils zu erbringenden Leisztungen können Sie hier nachlesen. Momentan sind die Termine noch vorläufig, in Klammern ist der jeweilige Veranstaltungsort bzw. Treffpunkt genannt.
*Die Termine bis einschließlich 24. März sind für den Erwerb des Abzeichens erforderlich, während die letzten beiden Termine als Nachhol- oder Zusatztermine nur bei Bedarf erforderlich sind.

Alle Termine finden jeweils von 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr statt:

  • Di, 03.03.2020, 18:30 Uhr – Theorie (WW-Wachstation Ilsesee)*
  • Mo, 09.03.2020, 18:30 Uhr – Praxis (Hallenbad Gymnasium Königsbrunn)*
  • Di, 10.03.2020, 18:30 Uhr – Theorie und Praxis (WW-Wachstation Ilsesee)*
  • Mo, 16.03.2020, 18:30 Uhr – Praxis (Hallenbad Gymnasium Königsbrunn)*
  • Di, 17.03.2020, 18:30 Uhr – Theorie und Praxis (WW-Wachstation Ilsesee)*
  • Mo, 23.03.2020, 18:30 Uhr – Praxis (Hallenbad Gymnasium Königsbrunn)*
  • Di, 24.03.2020, 18:30 Uhr – Abschlusstest und Praxis (WW-Wachstation Ilsesee)*
  • Mo, 30.03.2020, 18:30 Uhr – Zusatz- und Nachholtermin (offen)
  • Di, 31.03.2020, 18:30 Uhr – Zusatz- und Nachholtermin (offen)

Die Kosten für den Kurs belaufen sich auf insgesamt 75 €. Enthalten sind hierbei Badeintritte, Training und Übungseinheiten, Unterlagen, Abzeichen-Abnahme und Prüfung, DRSA-Urkunde mit entsprechendem Stoffanzeichen. Ein bestehen des Kurses kann nicht gewährleistet werden, ein aktueller EH-Kurs (nicht älter als 3 Jahre) muss beim DRSA-Silber nachgewiesen werden.

Anmeldungen zum aktuellen Kurs und Fragen zu diesem Thema unter:
rettungsschwimmen@brk-koenigsbrunn.de

oder

0157 / 381 567 09 (wir bemühen uns zeitnah zurückzurufen)


Außerdem bieten wir Ihnen auch geschlossene Kurse für Gruppen (Schulen,  Kindergärten, Vereine) an – melden Sie sich bei Interesse gerne gleich heute unter der oben angegebenen Mailadresse.


Die Ausbildung von Rettungsschwimmern ist eine der Hauptaufgaben der Wasserwacht

Die Wasserwacht Königsbrunn bietet die Ausbildung zum Rettungsschwimmer auch als Breitenausbildung für die Öffentlichkeit an.

Regelmäßig finden Kurse zum Erwerb des Deutschen Rettungschwimmabzeichens in Bronze und Silber im Zeitraum zwischen September und Mai statt.

Auf Anfrage bilden wir auch das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen in Gold aus.

Die Deutschen Rettungsschwimmabzeichen in Silber und Gold sind sogenannte Ehrenzeichen, die vom Bundespräsidenten anerkannt sind.